Peter Bauhuis

1965 geb. in Friedrichshafen
1986–1990 Staatliche Zeichenakademie Hanau, Ausbildung zum Goldschmied
1993–1999 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München, bei Prof. Otto Künzli,
Klasse für Schmuck und Gerät, Diplom
1998 Ernennung zum Meisterschüler
seit 1999 eigenes Atelier in München
   
 

Auszeichnungen

1996 Internationaler Granulationswettbewerb, Pforzheim, 3. Preis
2000 Debutantenpreis der Akademie der Bildenden Künste, München
Förderpreis der Bertha-Heraeus-und-Kathinka-Platzhoff-Stiftung
2001 Förderpreis für Angewandte Kunst der Landeshauptstadt München
Förderpreis der Stadt Friedrichshafen
2004 Bayerisches Atelierförderprogramm
2005 Friedrich-Becker-Preis
2008 Ehrenpreis der Danner-Stiftung

 

 

Arbeiten in Öffentlichen Sammlungen

  Alice and Louis Koch Collection, Basel
  Fonds national d’art contemporain, Paris
  Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
  National Gallery of Victoria, Melbourne
  Muzeum Českého ráje, Turnov
  Schmuckmuseum, Pforzheim
  Victoria and Albert Museum, London